StimmeStimmig 
Galerie


StimmeStimmig
Die Klangfarben
femmes musicales
Weihnachten




Chor in der Pandemie_2022


Das Parks hatte ab Herbst 2021 zu früh am Abend geschlossen, Chorproben im Parks waren daher nicht mehr möglich. So fanden nach 2G-Regel in StimmeStimmig Chorproben in Teilbesetzung statt, da mit dem vollständigen Chor die geltenden Abstandsregeln nicht hätten eingehalten werden können.
Sämtliche Weihnachtsmärkte und eine weitere Auftrittsmöglichkeit durch den Sängerbund wurden abgesagt, so erschien es unsinnig jetzt noch ein Weihnachtsprogramm zu proben, wobei man sich auf engem Raum ja auch noch anstecken könnte. Daher beschlossen wir, daß wir im Dezember die Proben ausfallen lassen und stattdessen vor soziale Einrichtungen ziehen und dort für die Bewohner singen, siehe
Weihnachten.
Seit Januar 2022 proben wir wieder in Teilbesetzungen und nach 2G-Regel in StimmeStimmig.
Hoffentlich können wir bald wieder zusammen proben und hoffentlich kann unser gemeinsames Chorwochenende stattfinden.



Chor in der Pandemie_2020_2021


Der gleichzeitige Gesang mehrerer Menschen war für lange Zeit im Jahr 2020 und auch im Jahr 2021 zumindest in geschlossenen Räumen verboten, was z.B. Kirchengesang und insbesonders Chöre getroffen hatte.
Unter normalen Umständen war StimmeStimmig groß genug für eine Chorprobe, aber mit den nun geltenden Abstandsregeln ging das nicht mehr. Im Herbst 2020 hatten wir bei gutem Wetter manche Chorprobe in den Friedrich-Ebert-Platz verlegt. Später hatten wir einen Saal im Parks, im Stadtpark Nürnberg, gebucht. Auch 2021 sind wir wieder oft im Parks.



Eine Probe im "Ballsaal" ist beeindruckend. (Juli 2021)




Hier machten wir (in Teilbesetzung) in einem anderen Saal des Parks eine Filmaufnahme zur "langen Nacht der Demokratie in Nürnberg". (September 2021)


Sofern nicht der gesamte Chor zur Probe kommt, ist künftig bei 1,5m Seitenabstand sogar wieder Proben in StimmeStimmig möglich, notfalls wird eben auch das Treppenhaus zum Probenraum umfunktioniert.
Not macht erfinderisch - und auch hier gilt: "Geimpft, Genesen, Getestet" bedeutet für uns zusätzliche Sicherheit.



30-jähriges Chorjubiläum, die Klangfarben


10. 11. 2019, wir feiern 30-jähriges Jubiläum in der Paul-Metz-Halle in Zirndorf.



So ein schönes Bühnenbild haben sich die Bühnenbildner unter den Klangfarben ausgedacht.




Das Bild von der Probe vermittelt einen Eindruck von der Größe der Paul-Metz-Halle.
War es übertrieben die Paul-Metz-Halle zu buchen?




Die Halle füllt sich und die Zweifel verfliegen. Die Halle wird bis auf ein paar Einzelplätze voll!




Begrüßung der Gäste, gleich gehts los.




Es ist herrlich, die große Bühne gibt uns Raum zur Entfaltung, der Chor singt großartig.




Die Ansage der Programmblöcke übernehmen Freiwillige der Chorsänger und Chorsängerinnen.




Bei manchen Liedern hatten wir Begleitung von Philip Kranz am Klavier -




- oder an der Trommel.




Für die Chorleiterin und Gründerin gab es ein Ständchen, das der Chor im Verborgenen geprobt hatte.




Die süße 30 aus Schokolade auf goldenem Untergrund.
(Diese 30 wurde einen Monat später bei der StimmeStimmig-Weihnachtsfeier gemeinsam verspeist.)




Die Geste zeigt auf wen es heute nachmittag angekommen ist: Auf den Chor, der ein meisterliches Programm mit Spaß, der auf das Publikum übergesprungen ist, vorgetragen hat.
Hier können Sie das Jubiläumsprogramm nochmal sehen.





Bardentreffen 2019


Wie in den vergangenen Jahren waren wir wieder gerne beim Bardentreffen.



Der uns zugewiesene Standplatz beim weißen Turm bzw. Ehekarussell ist zwar schön,




doch der skeptische Blick läßt das Ungemach ahnen: Von allen Seiten dröhnt es aus Verstärkeranlagen und Lautsprechern.
Wenig günstig für einen nicht verstärkten Chor.




Egal, da muß man durch. Morgen ist Sommerfest, da singen nur wir!





Nach dem Auftritt ist vor dem Auftritt!
Wir proben jeden Dienstag um 19 Uhr in StimmeStimmig.
Wer Lust hat geht danach mit zum Italiener.



Weiter in der Galerie....



www.stimmestimmig.de